Update – Bitcoin ETF kommt leider nicht

Bitcoins-Verdienen.AT  >>  News  >>  Update – Bitcoin ETF kommt leider nicht

Update – Bitcoin ETF kommt leider nicht

On März 11, 2017, Posted by , In News, With 2 Kommentare
Share Button

Die Zulassung eines Bitcoin ETF wurde von der SEC abgelehnt. Starke Kursschwankungen beim bitcoin. Wie ist der weitere Ausblick?

Update vom Artikel per 5.3.2017 http://bitcoins-verdienen.at/kommt-der-bitcoin-etf/ 

Hallo Leute,

das große Geldverdienen mit Bitcoins wurde leider vorerst verschoben. Leider wie erwartet wurde der Antrag auf Zulassung eines Bitcoin ETF abgelehnt. Interessant ist die Begründung der SEC, welche den Winklevoss zwar mit ihrer start up Firma Gemini ein sicheres Aufbewahrungssystem bestätigt haben, aber den Kauf von bitcoins selbst auf den sogenannten Börsen als ungeregelt und somit als unsicher eingestuft hat.

Das bedeutet, dass die Lagerung akzeptiert worden wäre, aber es hinsichtlich geregelten Kaufes, sprich geregeltem Handel über offizielle Börsen mit offiziellen (staatlichen) Spielregeln mangelt.

Womit ja die SEC auch recht hat, weil die Fondsanleger hier übervorteilt hätten werden können, wenn der Fonds zB nicht immer die besten Kauf- und Verkaufskonditionen auch an die Anteilseigner weitergibt oder auch hinsichtlich Kursmanipulation hier weiterhin Tür und Tor geöffnet wären. Man stelle sich vor, wenn der bitcoin ETF mal kurz 1 Mio Bitcoin zum Verkauf freigibt und damit einen Kurssturz auslöst und diese dann zu einem deutlich niedrigeren Kurs wieder einsammelt.

Wie ist der weitere Ausblick?

Es gibt bereits 3 weitere Ansuchen von verschiedene Firmen für Bitcoin ETF. Ich denke, dass hier die Zeit bald reif sein wird und der Bitcoin goes Börse!

Die starken Kursschwankungen in der Nacht auf heute (von BTC/EUR 1.180 auf unter 1.000 dann wieder auf 1.120) stimmt mich zuversichtlich, dass der Kurs oberhalb von 1.000 EUR eine breite Unterstützung hat. Die ganze Aufmerksamkeit rund um Bitcoin ETF bzw. Bitcoin ist mehr wert als Unze Dollar usw. hat hier sicherlich wieder einer breiten Öffentlichkeit Zugang zu Bitcoin gebracht. Und so wird es auch weitergehen…

In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende

Bis bald

Euer BANKSTER

 

 

Homepage SEC Begründung Ablehnung Zulassung

https://www.sec.gov/rules/sro/batsbzx/2017/34-80206.pdf

per 11.3.2017 abgefragt

Handeslblatt

http://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/fonds-etf/schwerer-kurseinbruch-sec-lehnt-bitcoin-fonds-ab/19503396.html

per 11.3.2017 abgefragt

Winklevoss

Journal

per 11.3.2017 abgefragt

- thebankster@bitcoins-verdienen.at

Hallo Leute, als euer Insider, direkt aus dem Herzen der Finanzwirtschaft, werde ich euch mit Informationen aus erster Hand versorgen und Kommentare zu wichtigen Finanzthemen mit euch teilen. Ich freue mich über jedwedes Feedback

2 Kommentare bisher

  1. bitcoinsverdiener sagt:

    Hi Bankster!

    Was der Bitcoin-ETF aber gezeigt hat ist, dass der Bitcoin NICHT überbewertet war. Er ist zwar nach dieser Entscheidung kurz um 15% zurückgegangen, steht aber mittlerweile wieder stabil bei € 1.100,00. Somit wissen wir, dass wir uns auf diesen derzeitigen Bitcoin-Wert mit großer Sicherheit verlassen können.

    Lg, Dein Bitcoinsverdiener

    • The Bankster sagt:

      Hi Bitcoinsverdiener,
      so ist es. Was man anhand der Kauf und Verkaufsvolumen der letzten Stunden und Tage ablesen kann ist, dass es eine konstante Nachfrage sprich Kaufkurse gibt und diese haben sich über der aus meiner Sicht wichtigen Marke von EUR 1.000,– gefestigt.
      Das hat auch, wie im Artikel beschrieben, mit der großen medialen Präsenz des Bitcoin der letzten Wochen (Stichwort Bitcoin ETF und Bitcoin wertvoller als Unze Gold) zu tun.
      Es bleibt weiter spannend, was die Kursentwicklung im Bitcoin betrifft.
      Mehr zu diesem Thema und welche Hintergründe aus meiner Sicht für weiter steigenden Bitcoinkurs sprechen, werde ich im nächsten meiner Artikel gerne ausführlich darstellen.
      Beste Grüße
      Dein BANKSTER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen
Abonniere Bitcoins-Verdienen.AT! ... und verpasse nie wieder unsere interessanten News, Berichte und Tutorials über Bitcoin, Blockchain & Co. Viel Spaß, Euer Bitcoinsverdiener
Werde selbst zum Bitcoinsverdiener!
Powered By WPFruits.com